Mit ASVZ-Trainingsapp zu Hause trainieren

2. September 2021

Bewegung hilft gegen den Homeoffice-Koller! Der ASVZ unterstützt dich dabei, dich trotz geschlossenen Sport Centern fit zu halten.

Damit das auch zu Hause gut klappt, versorgen wir dich in der kGym-App von kinastic mit Trainingsplänen, die du auch ohne Hilfsmittel oder mit improvisierten Gewichten ausführen kannst. Sei kreativ und nutze für die Übungen wie unser Trainingsleiter im Beispielvideo Gewichte aus deinem Haushalt: Nimm einen gefüllten Rucksack statt eines Corebags, (zusammengeklebte) Wasserflaschen statt Kurzhanteln, ein Wallholz, einen Tennisball oder eine Flasche statt einer Faszienrolle!

So geht’s:

  • Scanne mit dem Smartphone den QR-Code im Titelbild dieser Website und lade so die kostenlose kGym-App (kinastic) auf dein Smartphone. Siehst du den QR-Code nicht ganz, klicke hier.
  • Registriere dich in der App.
  • Jetzt kannst du dich mit dem ASVZ verbinden (blauer Button) indem du den QR-Code erneut scannst oder den Code XUXOTY eingibst.
  • Unsere Planvorlagen findest du in der App beim Hantelsymbol. Hier kannst du auch eigene Pläne erstellen.

Du möchtest mehr? Die kGym-App stellt dir über 1000 Übungen zur Verfügung. Lass dich inspirieren und passe deinen Trainingsplan nach Belieben an.

 

Verantwortung kGym-App kinastic

Markus Urscheler

Hochschulsportlehrer
markus.urscheler@asvz.ch

Seite teilen