Massage

Lerne massieren

Interessiert dich, wie Spannungen in den Muskeln gelöst werden können? Lerne in unseren Kursen die Anatomie kennen, praktische Massagegriffe und den Aufbau einer klassischen Entspannungsmassage.

Zum Sportfahrplan

Voraussetzung zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb
Der ASVZ-Sportbetrieb richtet sich nach einem übergeordneten Schutzkonzept sowie nach einem darauf abgestimmten Schutzkonzept für Sportanlagen. Die grundsätzlich zu beachtenden Verhaltensregeln sowie Informationen zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb findest du hier. Sie sind verbindlich.

Spezifische Verhaltensregeln und Informationen für die Sportart Massage
Es bestehen neben dem übergeordneten ASVZ-Schutzkonzept und den darauf abgestimmten Schutzkonzepten für Sportanlagen keine besonderen Verhaltensregeln.

Es finden regelmässig kostenpflichtige Massagekurse für Einsteiger/Innen statt.

Fortsetzungskurse werden nach Besuch des ersten Kurses sporadisch angeboten.

Willst du dich selber entspannen lassen, vereinbare einen Termin im Sport Center Fluntern: Tel. 044 251 60 51, www.comeback-physio.ch

  • Stets grosses Handtuch mitbringen, welches die Unterlage vollständig abdeckt.
  • Bequeme Kleidung tragen.
  • Trainingsräume ohne Schuhe betreten.
  • Auf Wertsachen achten.
  • Lektionszeiten möglichst einhalten und den Anweisungen der Trainingsleitung folgen.

Kontakt

Disziplinchefin Massage

Sandra Bonacina
Hochschulsportlehrerin

Administration Massage

Bettina Katz
Sachbearbeiterin