Tischtennis

Kleiner Ball - grosser Sport

Tischtennis ist im ASVZ ähnlich wie der Ball - klein aber fein. Neben Trainings, freiem Spiel und Kursen findest du an verschiedenen Orten kostenlose Spielmöglichkeiten.

Zum Sportfahrplan

Voraussetzung zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb
Der ASVZ-Sportbetrieb richtet sich nach einem übergeordneten Schutzkonzept sowie nach einem darauf abgestimmten Schutzkonzept für Sportanlagen. Die grundsätzlich zu beachtenden Verhaltensregeln sowie Informationen zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb findest du hier. Sie sind verbindlich.

Spezifische Verhaltensregeln und Informationen für die Sportart Tischtennis
Es bestehen neben dem übergeordneten ASVZ-Schutzkonzept und den darauf abgestimmten Schutzkonzepten für Sportanlagen keine besonderen Verhaltensregeln.

Training
Das Training im Irchel findet nur während dem Semester statt. In den Semesterferien wird es zu einem freien Spiel. Es wird von einem Trainingsleiter begleitet. Nach dem Warm-up wird ein Thema in Spiel- oder Übungsformen vertieft. Danach wird mit diesem Schwerpunkt gespielt.

Freies Spiel
Das freie Spiel findet ohne Trainingsleiter statt. Die Hallen sind während einer gewissen Zeit reserviert und können frei zum Spielen genutzt werden. Den Schlüssel kannst du beim Hausdienst abholen.

Kurse
In einem Kurs wirst du von einem Trainingsleiter betreut. Im Warm-up, in den Übungen und den Spielformen werden schrittweise und aufbauend technische Fertigkeiten und taktisches Know-How vermittelt. Die Kurse finden für verschiedene Niveaus verteilt über mehrere Wochen statt.

Intensivwochenende
Das Intensivwochenende beinhaltet vier Trainings an einem Wochenende. Ähnlich wie im Kurs wirst du hier von einem Trainingsleiter betreut und mithilfe von Videoanalysen wird deine Technik analysiert und verbessert. Natürlich kommt auch das Spielen nicht zu kurz.

Auch im Hochschulsport kannst du um Ruhm und Ehre kämpfen. Einmal im Jahr organisiert der SHSV die Schweizer Hochschulmeisterschaften für Frauen- und Männerteams. UZH und ETHZ nehmen mit je einer Mannschaft daran teil. Das Datum und die Ausschreibung werden hier kommuniziert.

 

An folgenden Orten findest du Tischtennistische, die du frei nutzen kannst:

    • ETH Hauptgebäude (Stock A)
    • Sport Center Fluntern (im Freien)
    • Sport Center Hönggerberg (im Freien vor dem HIL Gebäude)
    • Universität Irchel, Y13E (Schläger können am Infoschalter Y23 F53 ausgeliehen werden)

    Aufgrund der Situation rund um Covid-19 wurden diese Tischtennistische von den Hochschulen bis auf Weiteres entfernt.

    Für die Tischtennis Lektionen im Sport Center Irchel musst du dich vorgängig online einschreiben, um dir damit einen Platz in der Lektion zu reservieren.

    Folgendes musst du dazu wissen:

    • Online-Einschreibung ist ab 24 Stunden vor Beginn der betreffenden Lektion möglich
    • Solltest du doch nicht an der Lektion teilnehmen können, musst du dich bis 1 Stunde vor Beginn der Lektion abmelden. Im Falle von Nichterscheinen nach getätigter Reservation behalten wir uns das Recht vor, dich für die Dauer von 10 Tagen von der Möglichkeit der Online-Einschreibung auszuschliessen.
    • Eine Anleitung, wie du dich für eine Lektion einschreibst, findest du hier.

    Der ASVZ bietet Bälle am ASVZ Schalter Polyterrasse und beim Hausdienst Irchel zum Verkauf an.

    • 1 Ball CHF 1.-
    • 10 Bälle CHF 9.-

    Kontakt

    Disziplinchef Tischtennis

    Philipp Schmid
    Hochschulsportlehrer

    Administration Tischtennis

    Claudia Kummer
    Administration

    Sportangebote, die dich auch interessieren könnten