Dance Aerobic

Mix it up

Klassische Elemente des Aerobic verbunden mit faszinierenden Moves des Videoclip-Dancing. Dabei fliessen verschiedene Tanzelemente wie Jazz Dance, House, Latin oder Hip-Hop ein. Die Bewegungsabläufe sind nach dem Muster einer klassischen Aerobic-Lektion aufgebaut. Diesen Mix willst du nie mehr missen.

Zum Sportfahrplan

Voraussetzung zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb
Der ASVZ-Sportbetrieb richtet sich nach einem übergeordneten Schutzkonzept sowie nach einem darauf abgestimmten Schutzkonzept für Sportanlagen. Die grundsätzlich zu beachtenden Verhaltensregeln sowie Informationen zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb findest du hier. Sie sind verbindlich.

Spezifische Verhaltensregeln und Informationen für die Sportart Dance Aerobic
Es bestehen neben dem übergeordneten ASVZ-Schutzkonzept und den darauf abgestimmten Schutzkonzepten für Sportanlagen keine besonderen Verhaltensregeln.

  • Nimm in jedes Training ein kleines Handtuch mit.
  • Es sind saubere Hallenschuhe (keine schwarzen Sohlen) zu tragen.
  • Trinkbehälter müssen verschliessbar sein.
  • In die Sporträume der Sport Center dürfen keine Taschen mitgenommen werden. Schlössli für die Garderobenkästchen kannst du an allen ASVZ-Schaltern oder am Automaten im Sport Center Polyterrasse (neben Hausdienst-Loge) für CHF 10.- kaufen.

Kontakt

Disziplinchefin Dance Aerobic

Yvonne Bühler
Hochschulsportlehrerin

Administration Dance Aerobic

Anja Schillig
Sachbearbeiterin

Sportangebote, die dich auch interessieren könnten