Coronavirus

Wiedereinstieg in ASVZ-Sportbetrieb am 8. Juni 2020

Stand: 4. Juni 2020

Ab 8. Juni 2020 wird der ASVZ-Sportbetrieb auch Indoor hochgefahren, die ASVZ Sport Center Polyterrasse, Hönggerberg, Irchel und Aussenanlage Fluntern sowie das CAB und verschiedene Bäder öffnen ihre Türen wieder, das Sportangebot wird stufenweise umfangreicher.  Mehr...

Bewegung hilft gegen den Homeoffice-Koller! Der ASVZ unterstützt dich dabei, dich weiterhin auch von zu Hause aus fit zu halten.

ASVZ-Trainingsapp von kinastic
Hier versorgen wir dich mit Übungen, die du ohne Hilfsmittel oder mit improvisierten Gewichten (zum Beispiel mit einem mit Wasserflaschen gefüllten Rucksack) ausführen kannst. Mehr...

ASVZ-Lektionen auf Video
Der ASVZ kommt zu dir nach Hause! In verschiedenen Videos führen unsere Trainingsleitenden durch ASVZ-Lektionen in Pilates, Yoga, Bodyforming, Fitboxen, Stabilisation oder Klettern. Regelmässig stellen wir ein neues Video zur Verfügung. 
02.06.2020 > CrossFit mit Alina
28.05.2020 > Fitness-Snacks mit Sandra (Teil I und Teil II und Teil III)
26.05.2020 > Super Kondi mit Franziska und Reto
20.05.2020 > Autogenes Training mit Ina
18.05.2020 > Agilität im Spielsport mit Renato und Andi
15.05.2020 > Stretch & Relax mit Olivia
12.05.2020 > Taekwondo mit Frédéric
07.05.2020 > Kondi mit Madeleine
04.05.2020 > Zumba mit Monika
01.05.2020 > Rückenfit mit Olivia
27.04.2020 > Bouldern > Hanging-Board bauen mit Gian sowie Klettern/Bouldern mit Manuela
23.04.2020 > Yoga-Pilates mit Mark
20.04.2020 > Stabilisation mit Iris (Teil I und Teil II und Teil III)
16.04.2020 > T-Bow mit Madeleine und Edo
14.04.2020 > Kampfsport: Fitboxen mit Ivo und Kickboxen mit Ivo
11.04.2020 > Running/Lauftechnik mit Patrick
04.04.2020 > Ballett mit Brigitte (Warmup und Barre au sol)
02.04.2020 > Pilates mit Patrik
30.03.2020 > Bodyforming mit Natalie
27.03.2020 > Kreatives Krafttraining mit Markus
26.03.2020 > Warmup Jazz Dance mit Anja
25.03.2020 > Yoga mit Iris
24.03.2020 > Kondi mit Sascha

ASVZ Pre-Easter-Special
Wir haben «ASVZ zu Hause» das Sahnehäubchen aufgesetzt: In der Osterwoche streamten wir auf der ASVZ-Facebookseite jeden Tag zwei Lektionen. Aus aktuellem Anlass natürlich von und für zu Hause. Auch zum Nachschauen geeignet (und dafür auch ohne Facebook-Account zugänglich).
10.04.2020 > Pre-Easter-Special: SUP-Workout mit Alain
09.04.2020 > Pre-Easter-Special: Surfing-Workout mit Isa
08.04.2020 > Pre-Easter-Special: Body Combat mit Gabriel (Teil I + Teil II)
08.04.2020 > Pre-Easter-Special: Super Kondi Core + CXWORX mit Laura
07.04.2020 > Pre-Easter-Special: BodyArt mit Andrea
07.04.2020 > Pre-Easter-Special: Yoga & Meditation mit Verena
06.04.2020 > Pre-Easter-Special: Muscle Pump mit Larissa

Eigenproduktionen von Trainingsleitenden
Unsere Trainingsleitenden sind engagiert und produzieren teilweise auf Eigeninitiative Workouts und Trainings. Diese findet ihr in den User-Beiträgen auf der ASVZ-Facebookseite sowie wenn ihr auf Instagram und Youtube nach dem Hashtag #asvz und #asvzofficial sucht.

Der ASVZ-Sportbetrieb richtet sich nach den Vorgaben der Behörden sowie einem übergeordneten ASVZ-Schutzkonzept und darauf abgestimmten Schutzkonzepten für Sportanlagen sowie Sportarten. Diese werden in Kürze auf den betreffenden Anlagen-/ bzw. Sportartseiten aufgeschaltet.

Grundsätzlich gilt es die folgenden übergreifenden Verhaltensregeln zu beachten:

  • Den Vorgaben der Schutzkonzepte des ASVZ ist Folge zu leisten.
  • Die Abstands- und Hygienevorschriften des BAG sind einzuhalten.
  • Beim Training ist ein eigenes Handdesinfektionsmittel mitzuführen.
  • Du erscheinst max. 10 Minuten vor Angebotsbeginn bereits umgezogen.
  • Die gültige Online-Einschreibung muss jederzeit vorgewiesen werden können.
  • Du verlässt die Anlage nach Trainingsende zügig und duschst zu Hause.

Angehörige von Risikogruppen nehmen eigenverantwortlich am Sportbetrieb teil.

Werden die Vorgaben nicht eingehalten, kann ein 30-tägiger Ausschluss aus dem ASVZ ausgesprochen werden.

Ab 8. Juni 2020 nimmt der ASVZ den Sportbetrieb auch Indoor wieder auf. Die ASVZ Sport Center Polyterrasse, Hönggerberg, Irchel, Winterthur und die Aussenanlage Fluntern sowie das CAB Move und Relax, das Hönggerberg Relax wie auch die Badi Wollishofen und verschiedene weitere Bäder (City, Oerlikon, Bungertwies) öffnen ihre Türen wieder. Dies mit Ausnahme des Relax-Betriebs zu den gewohnten Öffnungszeiten. Das Sportangebot wird stufenweise umfangreicher.

Trotz aller Vorfreude begleitet Covid-19 auch den ASVZ weiterhin. Die Platzzahlen werden beschränkt sein, was die vorgängige Online-Einschreibung für alle ASVZ-Angebote notwendig macht. Dies gilt auch für Trainings-Slots im Bereich Fitness (individuelles Training Kraft-/Cardio). Daneben müssen wir alle uns weiterhin an die Hygiene-/und Abstandsregeln des BAG sowie an die Vorgaben und Verhaltensregeln der ASVZ-Schutzkonzepte (folgen in Kürze) halten.

Der Sportfahrplan auf der Website und in der App wird in den nächsten Tagen aktualisiert. Bestehende Angebote werden angepasst, weitere kommen dazu. In der ersten Phase können wir noch nicht das ganze Angebot bereitstellen. Aufgrund der geltenden Vorgaben sind Trainings in den Bereichen Spielsport, Kampfsport und Paartanz noch nicht oder nur eingeschränkt möglich. Wir arbeiten daran, auch in diesen Sportarten baldmöglichst wiedereinsteigen können.

Online-Einschreibung für gesamten Sportbetrieb
Der gesamte Sportbetrieb setzt die vorgängige Online-Einschreibung über den Sportfahrplan voraus. Dies betrifft auch den Bereich Fitness und die entsprechenden Trainings-Slots in den Kraft-/Cardio-Centern. Wir empfehlen, sich frühzeitig im Online-Schalter zu registrieren, damit man zum Einschreibezeitpunkt vorbereitet ist und sich via Sportfahrplan auf der Website und in der App für die entsprechenden Angebote einschreiben kann.

Verschiedene Sportanlagen und Bereiche bleiben geschlossen
Das Kraft-/Cardio-Center Wädenswil bleibt bis mind. 31.07.2020 geschlossen. Dies, weil Studierende grundsätzlich noch keinen Zutritt zur Infrastruktur der ZHAW haben.
Auch im Relax Uniturm sowie in den kantonalen und städtischen Sportanlagen werden bis auf Weiteres keine ASVZ-Trainings angeboten. Weiter bleiben auch die Wellnessbereiche und Saunen in den Sport Centern Irchel und Hönggerberg bis mindestens Start Herbstsemester (Mitte September) geschlossen.

Garderoben und Duschen noch nicht benutzbar
Die Garderoben und Duschen in den Sport Centern sind vorerst noch nicht benutzbar. Sie sind aber zur Benutzung der Lavabos zugänglich. Sporttreibende sind angehalten, bereits umgezogen zu erscheinen und die Sportanlagen nach dem Training zügig zu verlassen. Die Garderobenkästchen stehen zur Verfügung.

Trotz aller Vorfreude begleitet Covid-19 auch den ASVZ weiterhin. Die Platzzahlen werden beschränkt sein, was die vorgängige Online-Einschreibung für alle ASVZ-Angebote notwendig macht. Dies gilt auch für Trainings-Slots im Bereich Fitness (individuelles Training Kraft-/Cardio). Daneben müssen wir alle uns weiterhin an die Hygiene-/und Abstandsregeln des BAG sowie an die Vorgaben und Verhaltensregeln der ASVZ-Schutzkonzepte (folgen in Kürze) halten.

Online-Einschreibung für gesamten Sportbetrieb
Der gesamte Sportbetrieb setzt die vorgängige Online-Einschreibung über den Sportfahrplan voraus. Dies betrifft auch den Bereich Fitness und die entsprechenden Trainings-Slots in den Kraft-/Cardio-Centern. Wir empfehlen, sich frühzeitig im Online-Schalter zu registrieren, damit man zum Einschreibezeitpunkt vorbereitet ist und sich via Sportfahrplan auf der Website und in der App für die entsprechenden Angebote einschreiben kann.

Vorerst keine Sportarten mit engem Körperkontakt
In der ersten Phase können wir noch nicht das ganze Angebot bereitstellen. Aufgrund der geltenden Vorgaben sind Trainings in den Bereichen Spielsport, Kampfsport und Paartanz noch nicht oder nur eingeschränkt möglich. Wir arbeiten daran, auch in diesen Sportarten baldmöglichst wiedereinsteigen können.

Noch kein Wiedereinstieg im Seniorenuni Sport
Der Seniorenuni Sport im ASVZ bleibt geschlossen, bis die Seniorenuni wieder Präsenzvorlesungen anbietet.

Die ASVZ-Events sind bis mindestens Start Herbstsemester 2020 (Mitte September) abgesagt. Wie sich die Situation danach entwickelt, kann aktuell noch nicht abgeschätzt werden.

Während des Lockdowns wurde Inhaber/innen einer ASVZ Card ein Time-Stop im Umfang des Schliessungszeitraums (14.03.-07.06.2020) gewährt. Der Time-Stop muss nicht proaktiv beim ASVZ beantragt werden. Er wird den ASVZ Cards automatisch angerechnet bzw. um diese Zeit verlängert. Rückerstattungen monetärer Form sind ausgeschlossen.

Weil die ASVZ-Zutrittsberechtigung ab 08.06.2020 auch digital über die ASVZ-App ausgewiesen werden kann, werden keine neuen ASVZ Cards ausgestellt. Wir bitten Inhaber von ASVZ Cards, die ASVZ-App herunterzuladen bzw. zu aktualisieren und sich mit ihrem Login im Bereich der Einstellungen einzuloggen. Sobald man eingeloggt ist, erscheint auf der Startseite ein Icon, das zur digitalen ASVZ Card führt. Dort kann die Anrechnung des Time-Stops überprüft werden. Diese Ansicht dient zukünftig auch der Ausweisung an der Zutrittskontrolle.

Bei Unklarheiten und Fragen zum Time-Stop stehen wir über die Hauptnummer 044 632 42 10 oder über info@asvz.ch zur Verfügung.

Sobald weitere Details zum Wiedereinstieg - beispielsweise Detailausschreibungen von Angeboten oder die ASVZ-Schutzkonzepte - verfügbar sind, informieren wir wieder über die ASVZ-Kommunikationskanäle wie das ASVZ-Infomail, Push-Nachrichten über die ASVZ-App oder unseren Facebook-/und Instagram-Account.

Weiterhin laufend aktualisiert werden die Informationen auf asvz.ch/coronavirus.

Update ASVZ-App: sich ab Wiedereinstieg digital ausweisen
ASVZ Card vergessen und erst an der Zutrittskontrolle bemerkt? Ab dem 8. Juni kein Grund mehr zur Heimkehr. Pünktlich zum Wiedereinstieg integrieren wir deine ASVZ Card in die ASVZ-App. So hast du sie immer auf deinem Smartphone dabei und kannst dich an der Zutrittskontrolle ausweisen. Das Update erscheint in den nächsten Tagen in den App-Stores. Mehr…

  • Abstand halten: Das bedeutet, ältere Menschen durch genügend Abstand schützen, beim Anstehen Abstand halten, bei Sitzungen Abstand halten.
  • Hände waschen: Wasche dir mehrmals täglich gründlich die Hände mit Wasser und Seife (zum Anleitungsvideo der WHO)
  • In ein Papiertaschentuch husten oder niesen: Halte dir beim Husten oder Niesen ein Papiertaschentuch vor Mund und Nase. Entsorge das Papiertaschentuch nach Gebrauch in einem Abfalleimer und wasche dir danach gründlich die Hände mit Wasser und Seife.
  • In die Armbeuge husten oder niesen: Wenn du kein Papiertaschentuch zur Verfügung hast, huste oder niese in deine Armbeuge. Dies ist hygienischer als die Hände vor den Mund zu halten. Solltest du doch die Hände benutzen, wasche diese gleich danach gründlich mit Wasser und Seife.
  • Papiertaschentuch nach Gebrauch in geschlossenem Abfalleimer entsorgen.
  • Hände schütteln vermeiden
  • Bei Krankheit zu Hause bleiben: Fühlst du dich unwohl und spürst Krankheitssymptome, solltest du zu Hause bleiben. So verhinderst du, dass die Krankheit weiter übertragen wird.
  • Kontakt zu Kranken vermeiden: Vermeide engen Kontakt mit kranken Menschen

Universität Zürich
Die aktuellen Informationen zur laufenden Entwicklung und entsprechenden Massnahmen der Universität Zürich finden sich hier. Bei UZH-spezifischen Fragen kann die Abteilung Sicherheit und Umwelt der Universität Zürich kontaktiert werden (044 635 44 10 | info@su.uzh.ch)

ETH Zürich
Die aktuellen Informationen zur laufenden Entwicklung und entsprechenden Massnahmen der ETH Zürich finden sich hier. Bei Fragen oder Unsicherheiten steht Dr. med. Leonhard Sigel, Abteilung Sicherheit, Gesundheit und Umwelt (SGU), Sektion Arbeitsmedizin und Gesundheitsschutz, den ETH-​Angehörigen unter coronateam@ethz.ch zur Verfügung.

PHZH
Die aktuellen Informationen zur laufenden Entwicklung und entsprechenden Massnahmen der PH Zürich finden sich hier. Bei PHZH-spezifischen Fragen kann steht phzh-covid19@phzh.ch als Kontaktstelle zur Verfügung.

ZHAW
Die aktuellen Informationen zur laufenden Entwicklung und entsprechenden Massnahmen der ZHAW  finden sich hier. Bei ZHAW-spezifischen Fragen kann steht info-sicherheit@zhaw.ch als Kontaktstelle zur Verfügung.

Exercise helps against the homeoffice killer! The ASVZ supports you in keeping fit despite closed sports centres.

ASVZ training app from kinastic
Here we provide you with exercises that you can do without any aids or with improvised weights (for example with a rucksack filled with water bottles). More...

ASVZ-lessons on video
The ASVZ is coming to your house! In various videos our instructors lead through ASVZ-lessons in Pilates, Yoga, Bodyforming, Fitboxing, Stabilization or Climbing. We provide a new video on a regular basis. 
02.06.2020 > CrossFit with Alina
28.05.2020 > Fitness-Snacks mit Sandra (Teil I und Teil II und Teil III)
26.05.2020 > Super Kondi with Franziska and Reto
20.05.2020 > Autogenes Training with Ina
18.05.2020 > Agility in games sports Spielsport with Renato and Andi
15.05.2020 > Stretch & Relax with Olivia
12.05.2020 > Taekwondo with Frédéric
07.05.2020 > Kondi with Madeleine
04.05.2020 > Zumba with Monika
01.05.2020 > Rückenfit with Olivia
27.04.2020 > Bouldern > Building a Hanging-Board with Gian as well as Climbing/Bouldern with Manuela
23.04.2020 > Yoga-Pilates with Mark
20.04.2020 > Stabilisation with Iris (Part I and Part II and Part III)
16.04.2020 > T-Bow with Madeleine und Edo
14.04.2020 > Budo: Fitboxen with Ivo and Kickboxen with Ivo
11.04.2020 > Running/Running technique with Patrick
04.04.2020 Ballett with Brigitte (Warmup and Barre au sol)
02.04.2020 > Pilates with Patrik
30.03.2020 > Bodyforming with Natalie
27.03.2020 > Creative strength training with Markus
26.03.2020 > Warmup Jazz Dance with Anja
25.03.2020 > Yoga with Iris
24.03.2020 > Kondi with Sascha

ASVZ Pre-Easter-Special
We put the icing on the cake for «ASVZ at home»: During the week of easter we streamed two lessons every day on the ASVZ-Facebook-page. From and for home, of course, due to current circumstances. Also suitable for viewing afterwards (and therefore also accessible without a Facebook account).
10.04.2020 > Pre-Easter-Special: SUP-Workout with Alain
09.04.2020 > Pre-Easter-Special: Surfing-Workout with Isa
08.04.2020 > Pre-Easter-Special: Body Combat mit Gabriel (Teil I + Teil II)
08.04.2020 > Pre-Easter-Special: Super Kondi Core + CXWORX with Laura
07.04.2020 > Pre-Easter-Special: BodyArt with Andrea
07.04.2020 > Pre-Easter-Special: Yoga & Meditation with Verena
06.04.2020 > Pre-Easter-Special: Muscle Pump with Larissa

Own productions by our instructors
Our instructors are committed and produce workouts and trainings partly on their own initiative. You can find them by having a look at the users contributions on the ASVZ-Facebook-Page as well as by searching for the hashtag #asvz and #asvzofficial on Instagram and Youtube.

  • Keep your distance: What means to protect the elderly by keeping a safe distance, to keep your distance from others in a queue, to keep your distance at meetings.
  • Wash your hands: Wash your hands thoroughly with soap and water several times a day (go to WHO instruction video).
  • Cough or sneeze into a tissue: Cover your mouth and nose with a tissue when you cough or sneeze. Put the tissue in the waste disposal after use and wash your hands thoroughly with soap and water.
  • Cough or sneeze into your elbow: If you don’t have a tissue, cough or sneeze into your elbow. This is more hygienic than covering your mouth with your hands. If you do use your hands, wash them immediately with soap and water.
  • Stay home if you are sick: If you are feeling unwell and have any symptoms, you should stay at home. This will keep the disease from spreading.
  • Avoid people who are sick: Avoid close contact with anyone who is sick.

University of Zurich
You can find up-to-date information on the developments and corresponding measures of the University of Zurich here. If you have any UZH-specific questions, please contact the University of Zurich’s Safety, Security and Environment department (044 635 44 10 | info@su.uzh.ch).

ETH Zurich
You can find up-to-date information on the developments and corresponding measures of ETH Zurich here. ETH members who have questions or uncertainties may contact Dr. Leonhard Sigel from the Safety, Security, Health and Environment department, section Occupational medicine and Health protection, at coronateam@ethz.ch.

PHZH
You can find up-to-date information on the developments and corresponding measures of PH Zurich here. If you have any PHZH-specific questions, please contact phzh-covid19@phzh.ch.

ZHAW
You can find up-to-date information on the developments and corresponding measures of  ZHAW  here. If you have any UZH-specific questions, please contact info-sicherheit@zhaw.ch.

Leiterin Kommunikation

Silvana Ulber
Leiterin Kommunikation