Manege

Hereinspaziert

Ausgewiesene Trainingsleiter sichern deine Landung, bringen dich zum Drehen und zum Stehen... wähle dir deine Favoriten aus. Wir bieten in der Manege nicht nur die regulären Lektionen an wie Slacklinen, Parkour, Trampolin usw., sondern ermöglichen dir auch immer wieder in Spezialgebiete wie Breakdance und Zirkusdisziplinen rein zu schnuppern. Die Vielfalt der Artistik kennt keine Grenzen.

Akro Bungee
Über dem Trampolin, an Gummiseilen (Bungees) befestigt, übst du jegliche Arten von Rotationen in der Luft. Du erlernst die Körperbeherrschung und sammelst Erfahrungen für alle Gebiete der Akrobatik.

Breakdance
Breakdance besteht typischerweise aus vier Elementen: Toprocks, Footwork, Freezes und Powermoves. Durch das hohe Niveau fordert Breakdance heutzutage ein diszipliniertes und anstrengendes Training von den Tänzern, die oft über athletische Fähigkeiten verfügen müssen.

Einzel- / Partner-Akrobatik
Körperspannung, Beweglichkeit aber auch Orientierungssinn und Tiefenwahrnehmung werden geschult. In der Partnerakrobatik geht es darum, sich gegenseitig zu balancieren und balancieren zu lassen. Wichtig dabei ist die Zusammenarbeit, d.h. Verantwortung abzugeben und zu übernehmen.

Geräteturndisziplinen
Träumst du vom Fliegen...Dann komm ins Geräteturnen der Manege und probier's z.B. an den Schaukelringen aus. Schon als Anfänger kannst du das phantastische Gefühl vom schwingenden Fliegen erleben und mit ein bisschen Übung gelingt dir das in allen möglichen Positionen. Das und noch viel mehr ist hier möglich!!!

Jonglieren
Das Jongliertraining in der Manege ist vielfältig und abwechslungsreich. Bei uns treffen sich "Anfänger" und "Cracks". Hauptsächlich wird mit Bällen und Keulen gearbeitet. Vereinzelt sind auch Diabolos, Devil-Sticks und Jonglierringe zu sehen.

Parkour
Parkour ist eine Sportart zur schnellen Fortbewegung ohne Hilfsmittel, bei welcher der Sportler – Traceur genannt – unter Überwindung sämtlicher Hindernisse den kürzesten oder effizientesten Weg von A zum selbstgewählten Ziel B nimmt. 

Slacklinen
Slacklinen ist die Trendsportart, bei der man auf einem dünnen, statischen Band balanciert, das zwischen zwei Fixpunkten gespannt wird. Auf spielerische Art werden Konzentrationsfähigkeit, Körperhaltung und Gleichgewicht gefördert.

Trampolin
Beim Trampolinspringen bewegst du dich fast wie schwerelos im Raum. Anfänger und Fortgeschrittene erlernen neue Elemente mit Drehungen um die verschiedenen Körperachsen. Dabei werden Feinmotorik, Körperbewusstsein, Lagegefühl, Ästhetik und Präzision der Bewegung spielerisch geschult.

Tuchakrobatik
In der Luft schweben, schnell rotieren oder sich mit sinnlicher Langsamkeit biegen.

Spezialthemen
In jedem Manege Training bieten wir Spezialthemen an. Lass dich überraschen.

 

Das Manege Training Mittwoch SC Hönggerberg wird im Sommer von Juni bis Ende August aufgeteilt. 

Nur bei schönem Wetter finden folgende Disziplinen im Sport Center Irchel, draussen statt:

  • Parkour
  • Jonglage
  • Slacklinen
  • Breakdance

Bei schlechtem Wetter finden alle Disziplinen ausser Breakdance im Sport Center Hönggerberg statt. Es wird jeweils am Dienstagabend entschieden, ob das Training im Irchel outdoor durchgeführt werden kann. Findet die Lektion nicht statt, wird diese auf abgesagt gesetzt.

Folgende Disziplinen finden ausschliesslich im Sport Center Hönggerberg statt:

  • Geräteturnen
  • Trampolin
  • Akro Bungee
  • Akrobatik

Kontakt

Disziplinverantwortliche Manege

Yvonne Bühler
Hochschulsportlehrerin

Administration Manege

Anja Schillig
Sachbearbeiterin

Sportangebote, die dich auch interessieren könnten