Rowing Class

Fitness & Beats auf dem Ergometer

Die Rowing Classes sind im ASVZ entwickelt worden: Eine weltweit einzigartige Atmosphäre fördert Freude und Spass am gemeinsamen synchronen Rudern zu mitreissender Musik. Beim Fitnesstraining auf dem Ergometer wird der ganze Körper beansprucht und die Gelenke werden geschont. Nebenbei wird spielerisch Rhythmusgefühl und eine korrekte Rudertechnik vermittelt.

 

Zum Sportfahrplan

Der ASVZ-Sportbetrieb richtet sich nach einem übergeordneten Schutzkonzept sowie nach einem darauf abgestimmten Schutzkonzept für Sportanlagen. Sportartenspezifische Informationen werden auf den entsprechenden Sportartenseiten publiziert.

Voraussetzung/Hinweise zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb

Folgende Voraussetzungen gelten:

  • Den Vorgaben des ASVZ-Schutzkonzepts ist Folge zu leisten.
  • Die Abstands- und Hygienevorschriften des BAG sind einzuhalten.
  • Die gültige Online-Einschreibung muss jederzeit vorgewiesen werden können.
  • Zusätzlich gelten die auf dieser Sportartenseite veröffentlichten Informationen und Verhaltensanweisungen zur Teilnahme am ASVZ-Sportangebot.
  • Merke: Im Sport kann der Mindestabstand nicht jederzeit eingehalten werden. Das Unterschreiten des Mindestabstands erhöht das Infektionsrisiko.
  • Werden die Vorgaben nicht eingehalten, kann ein 30-tägiger Ausschluss aus dem ASVZ ausgesprochen werden.

Mit deiner Einschreibung bzw. Anmeldung für ein ASVZ-Angebot bestätigst du, die oben aufgeführten Vorgaben einzuhalten sowie Kenntnis davon zu haben, dass das Unterschreiten des Mindestabstands ein erhöhtes Infektionsrisiko mit sich bringt. Weiter bestätigst du, Kenntnis davon zu haben, dass die zuständige kantonale Stelle dich nach einem Kontakt mit an Covid-19 erkrankten Personen kontaktieren kann. Sie hat die Kompetenz, eine Quarantäne anzuordnen.

Wichtig für die Teilnahme von Rowing Class-Angeboten
Vor und nach dem Training desinfizierst du deinen Ergometer selbst. Entsprechendes Desinfektionsmaterial ist vorhanden (nicht zur Handdesinfektion geeignet).

Der ASVZ bietet dir bis zu 4 geleitete Lektionen pro Tag.

Hast du noch nie auf dem Wasser oder dem Ergometer gerudert? Zum Einstieg empfehlen wir dir, unsere Einführungslektion jeweils am Montag zu besuchen. Hier lernst du in der Kleingruppe den korrekten Bewegungsablauf.

Die Rowing Class-Trainings dauern zwischen 60 und 75 Minuten und sind wie folgt aufgebaut:

  • Warm-up & Schlagaufbau
  • Intervalle mit verschiedenen Schlagzahlen im Hauptteil
  • Cool-down & Stretching

Für alle Rowing Class Lektionen ist die vorgängige Online-Einschreibung zwingend.

Diese Lektionen sind auch eine gute Vorbereitung für unser Ruderangebot auf dem Zürichsee.

Für Rowing Class-Lektionen musst du dich vorgängig online einschreiben, um dir damit einen Platz in der Lektion zu reservieren.

Folgendes musst du dazu wissen:

  • Online-Einschreibung ist ab 24 Stunden vor Beginn der betreffenden Lektion möglich
  • Solltest du doch nicht an der Lektion teilnehmen können, musst du dich bis zwei Stunden vor Beginn der Lektion abmelden. Im Falle von Nichterscheinen nach getätigter Reservation behalten wir uns das Recht vor, dich für die Dauer von 10 Tagen von der Möglichkeit der Online-Einschreibung auszuschliessen.
  • Sei rechtzeitig im Rowing Raum. Zu Lektionsbeginn frei gebliebene Ruderergometer werden an anwesende Interessierte weiter gegeben.
  • Eine Anleitung, wie du dich für eine Lektion einschreibst, findest du hier.

Sportanlagen

Rowing Class wird in 2 Anlagen angeboten

Kontakt

Disziplinchef Rowing Class

Philipp Schmid
Hochschulsportlehrer

Administration Rowing Class

Jasmin Bachmann
Sachbearbeiterin

Sportangebote, die dich auch interessieren könnten