Stretch & Relax

Dehne die Muskeln

Im Stretch&Relax werden mit diversen Dehntechniken ein muskulärer Ausgleich und eine erhöhte Gelenkbeweglichkeit erzielt. In Verbindung mit der mentalen Ausrichtung wird Entspannung, Leichtigkeit und mehr Vitalität erzielt; ein Wohlgefühl sondergleichen. Stretch & Relax wird als Lektion angeboten.

Zum Sportfahrplan

Voraussetzung zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb
Der ASVZ-Sportbetrieb richtet sich nach einem übergeordneten Schutzkonzept sowie nach einem darauf abgestimmten Schutzkonzept für Sportanlagen. Die grundsätzlich zu beachtenden Verhaltensregeln sowie Informationen zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb findest du hier. Sie sind verbindlich.

Spezifische Verhaltensregeln und Informationen für BodyMind-Sportarten

  • Zur Zeit werden keine Matten zur Verfügung gestellt. Bring daher deine eigene Matte mit, wenn du eine benötigst.

  • Stets grosses Handtuch mitbringen, welches die Unterlage vollständig abdeckt.
  • Trinkbecher sollten verschliessbar sein und nicht aus Glas.
  • Im Trainingsraum nur saubere hell-besohlte Hallenschuhe tragen.
  • Taschen und Wertsachen in Kästli schliessen und nicht in Trainingsraum nehmen. Schlössli dazu selber mitnehmen oder beim Hausdienst oder ASVZ kaufen.
  • Bei Lektionen ohne Schuhe Füsse waschen und nicht barfuss von Garderobe zum Trainingsraum laufen.
  • Lektionszeiten möglichst einhalten und den Anweisungen der Trainingsleitung folgen.

Sportanlagen

Stretch & Relax wird in 3 Anlagen angeboten

Kontakt

Disziplinchefin Stretch & Relax

Sandra Bonacina
Hochschulsportlehrerin

Administration Stretch & Relax

Bettina Katz
Sachbearbeiterin

Sportangebote, die dich auch interessieren könnten