Yoga

Schule Körper und Geist

Yoga stärkt und dehnt den Körper, wirkt ausgleichend und führt bei regelmässigen Besuch zu einem körperlichen Wohlbefinden. Bewusstes Atmen und Entspannen bauen Stress ab und führen zur inneren Ruhe. Im ASVZ bieten wir primär Hatha Yoga an. Die meisten Lektionen sind offen für alle. Daneben bieten wir auch Lektionen an, die sich speziell an Einsteiger-/innen oder Fortgeschrittene richten . Die Inhalte der Lektionen varieren, je nach Ausbildung der Trainingsleitenden. Weiter gehören regelmässig auch themenspezifische Kurse zum Angebot.

Zum Sportfahrplan

Der ASVZ-Sportbetrieb richtet sich nach einem übergeordneten Schutzkonzept sowie nach einem darauf abgestimmten Schutzkonzept für Sportanlagen. Sportartenspezifische Informationen werden auf den entsprechenden Sportartenseiten publiziert.

Voraussetzung/Hinweise zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb

Folgende Voraussetzungen gelten:

  • Den Vorgaben des ASVZ-Schutzkonzepts ist Folge zu leisten.
  • Die Abstands- und Hygienevorschriften des BAG sind einzuhalten.
  • Die gültige Online-Einschreibung muss jederzeit vorgewiesen werden können.
  • Zusätzlich gelten die auf dieser Sportartenseite veröffentlichten Informationen und Verhaltensanweisungen zur Teilnahme am ASVZ-Sportangebot.
  • Merke: Im Sport kann der Mindestabstand nicht jederzeit eingehalten werden. Das Unterschreiten des Mindestabstands erhöht das Infektionsrisiko.
  • Werden die Vorgaben nicht eingehalten, kann ein 30-tägiger Ausschluss aus dem ASVZ ausgesprochen werden.

Mit deiner Einschreibung bzw. Anmeldung für ein ASVZ-Angebot bestätigst du, die oben aufgeführten Vorgaben einzuhalten sowie Kenntnis davon zu haben, dass das Unterschreiten des Mindestabstands ein erhöhtes Infektionsrisiko mit sich bringt. Weiter bestätigst du, Kenntnis davon zu haben, dass die zuständige kantonale Stelle dich nach einem Kontakt mit an Covid-19 erkrankten Personen kontaktieren kann. Sie hat die die Kompetenz, eine Quarantäne anzuordnen.

  • Poweryoga ist ein dynamisches Training, das bewährte Elemente aus dem Yoga in leistungsforderde Abfolgen kombiniert.
  • Kraft, Beweglichkeit und Balance werden trainiert und die Fitness wird sanft aufgebaut.
  • Poweryoga eignet sich gut als Einstieg in die Yogawelt, wenn man zuvor fitnessorientierte Sportarten ausgeübt hat.

  • Aerial Yoga, auch Tuch Yoga genannt, ist eine wundervolle Verbindung von Yoga, Pilates und Luftakrobatik.
  • Durch bequemes Schweben im Tuch und ab und zu kopfüber hängend lösen sich Verspannungen im Körper, Muskeln werden gedehnt, Organe und Wirbelsäule befreit und gestreckt.
  • Viele Übungen sind anstrengend-fordernd, über intensiv-dehnend bis meditativ-tiefenentspannend und für alle geeignet, ausser Personen mit Herz-Kreislauf Störungen.

Für diverse Lektionen musst du dich vorgängig online einschreiben, um dir damit einen Platz in der Lektion zu reservieren.

Folgendes musst du dazu wissen:

  • Online-Einschreibung ist ab 24 Stunden vor Beginn der betreffenden Lektion möglich.
  • Solltest du doch nicht an der Lektion teilnehmen können, musst du dich bis 2 Stunden vor Beginn der Lektion abmelden. Im Falle von Nichterscheinen nach getätigter Reservation behalten wir uns das Recht vor, dich für die Dauer von 10 Tagen von der Möglichkeit der Online-Einschreibung auszuschliessen.
  • Sei rechtzeitig im Raum. Bist du 5 Minuten vor Lektionsbeginn nicht anwesend, wird dein Platz an Interessierte weiter gegeben.
  • Eine Anleitung, wie du dich für eine Lektion einschreibst, findest du hier.

  • Stets grosses Handtuch mitbringen, welches die Unterlage vollständig abdeckt.
  • Trinkbecher sollten verschliessbar sein und nicht aus Glas.
  • Im Trainingsraum nur saubere hell-besohlte Hallenschuhe tragen.
  • Taschen und Wertsachen in Kästli schliessen und nicht in Trainingsraum nehmen. Schlössli dazu selber mitnehmen oder beim Hausdienst oder ASVZ kaufen.
  • Bei Lektionen ohne Schuhe Füsse waschen und nicht barfuss von Garderobe zum Trainingsraum laufen.
  • Lektionszeiten möglichst einhalten und den Anweisungen der Trainingsleitung folgen.

Kontakt

Disziplinchefin Yoga

Sandra Bonacina
Hochschulsportlehrerin

Administration Yoga

Bettina Katz
Sachbearbeiterin

Sportangebote, die dich auch interessieren könnten