Seniorenuni Sport

Halte dich fit

Ein speziell für die Teilnehmenden der Seniorenuniversität zugeschnittenes Sportprogramm erhält die Gesundheit und Fitness aufrecht und bewahrt die Selbständigkeit bis ins hohe Alter. Massgeschneiderte Lektionen finden am Dienstag und Donnerstag an den Vorlesungstagen statt.

Zum Sportfahrplan

Das Angebot für die Seniorenuni Mitglieder findet im Sport Center Uni Irchel statt:

Beachte vor der Einschreibung in eine Lektion die Rubrik "GUT ZU WISSEN".

Bodyfit 60plus: Allgemeines Fitness- und Haltungstraining

  • DI und DO    13:00 - 13:45 Uhr    Sporthalle 3

Tanzen: Solotanzen mit einfachen Schritten zu beschwingter Musik

  • DI    11:00 - 11:50 Uhr     Kleinsporthalle
  • DO  11:30 - 12:20 Uhr     Sporthalle 3

Krafttrainingsberatung: Im Kraftraum | Wöchentlich wechselndes Angebot gemäss Sportfahrplan

  • DI und DO    09:15 - 10:45 Uhr    Basic | Einführung ins Krafttraining
  • DI und DO    09:15 - 10:45 Uhr    Open | Kontrolle und Beratung bei Programmerweiterungen

Freies Krafttraining: Frei im Kraftraum trainieren nach obligatorischer Einführung in's Krafttraining.

  • DI und DO    08:45 - 09.55 Uhr | 09:05 - 10:15 Uhr | 09:30 - 10:40 Uhr | 09:55 - 11:05 Uhr

MTB: Medizinische Trainings Beratung: 45 Minuten Einzelberatung im Kraftraum Irchel für Personen mit körperlichen Problemen oder Schmerzen nach Abklärung durch Fachperson/Arzt, durchgeführt von Physiotherapeuten oder Fachpersonen MTT (Medizinische Trainings Therapie).

  • Anmeldung: Terminanfrage für DI oder DO Morgen per Mail an Kersten Williams: kersten.williams@asvz.ch
  • Einschreibung erforderlich bei "Freies Krafttraining nach obligatorischer Erstberatung"
  • Kosten: CHF 60.00 (exakten Betrag bar bei Termin mitbringen)

On Demand Lektionen und Teilnahme an Hybridlektionen des ASVZ

  • Der ASVZ bietet diverse Lektionen für eine Teilnahme von zu Hause aus an: https://asvz.ch/303255-asvzhome
  • Bei Livestream Lektionen können Seniorenuni-Mitglieder ohne online Einschreibung bei Lektionsbeginn den Button starten zum Teilnehmen.

Weitere Bewegungsprogramme für zu Hause: https://usz-microsite.ch/gruuve/

DO-HEALTH-Gruuve ist ein musikalisch-unterstütztes Bewegungsprogramm für ältere Menschen. Das Programm stärkt die Rumpfmuskulatur, unterstützt das Durchatmen und trainiert die Koordination und Kraft im Bereich Arme und Beine. Das Programm wurde von der Bewegungswissenschaftlerin Michèle Mattle in Zusammenarbeit mit Prof. Heike Bischoff-Ferrari am Forschungszentrum Alter & Mobilität des Universitätsspitals Zürich und Stadtspital Waid Zürich entwickelt.

Zutrittsberechtigung: Mitgliederausweis Seniorenuniversität, + ASVZ-ID + Online Einschreibung Lektion

ASVZ-ID für Online-Login: Beantragung online unter der Teilnahmeberechtigungskategorie Seniorenuniversität UZH. Hier kannst du wählen, alles online selber hochzuladen oder mit den Dokumenten (Mitgliederausweis Seniorenuniversität, Portraitfoto und persönlichen Ausweis) persönlich zu Öffnungszeiten des ASVZ Schalters Polyterrasse vorbei zu kommen.

Lektionsbesuch mit vorhergehender Einschreibung: Bevor du dich online in eine ASVZ Lektion einschreiben kannst, musst du dich für die ASVZ-ID registrieren. Die ASVZ-ID ist immer 1Jahr gültig und muss jährlich im Januar des Folgejahres erneuert werden, nach erneuern der Mitgliedschaft für die Seniorenuniversität.

Detaillierte Vorgehensweise für Erstregistrierung und online Einschreibung findest du hier.

Bei allfälligen Fragen bezüglich Online-Anmeldung kann info.uzh3@dynage.uzh.ch kontaktiert werden. Die Anfragen werden jeweils montags und mittwochs bearbeitet.

Zulassungstage: Vorlesungstage DI und DO der Seniorenuniversität. Zeiten ersichtlich im Sportfahrplan.

Voraussetzung: Gutes körperliches und geistiges Wohlbefinden. Wir empfehlen einen Arztbesuch vor Sportbeginn!

Versicherung: Ist Sache der Teilnehmenden.

  • Das ganze Seniorenuni Sportangebot ist ausschliesslich nach Ausfüllen des Antragsformularen und Registrierung 1x pro Jahr zugänglich.
  • Alle Lektionen sind einschreibepflichtig. Weise deine Einschreibung per Handy oder ausgedruckt der Eingangskontrolle und Trainingsleitung vor und merke dir vorab deine Reservierungs-/Platznummer.
  • Stets eigene Matte oder grosses Handtuch mitbringen.
  • Sauber gewaschene Trainingskleider und indoor Turnschuhe mit hellen Sohlen tragen.
  • Im Trainingsraum nur saubere hell-besohlte Hallenschuhe tragen.
  • Taschen und Wertsachen in Kästli schliessen und nicht in Trainingsraum nehmen. Schlössli dazu selber mitnehmen oder beim Hausdienst oder ASVZ kaufen.
  • Trinkbecher müssen verschliessbar und nicht zerbrechlich sein.
  • Bei Lektionen ohne Schuhe Füsse waschen und nicht barfuss von Garderobe zum Trainingsraum laufen.
  • Lektionszeiten möglichst einhalten und den Anweisungen der Trainingsleitung folgen.
  • Im Kraftraum Sitzflächen mit grossem Tuch vollständig abdecken.
  • Geräte im Kraftraum nach einer Serie freigeben, wenn Personen warten.
  • Kraftgeräte sauber und trocken hinterlassen. Griffe und alles Angefasste desinfizieren.
  • Freies Krafttraining erst nach obligatorischer Erstberatung möglich, siehe Kraftberatung "Basic".
  • Die Kraftberatung "Open" ist erst nach der "Basic" Einführung möglich.

Contact

Disziplinchefin Seniorenuni Sport

Cécile Gmünder
Hochschulsportlehrerin

Administration Seniorenuni Sport

Bettina Katz
Sachbearbeiterin