Kitesurfen

Mit Kite und Board übers Wasser

Eine Sportart mit hohem Suchtfaktor und herausragendem Erlebnispotential! Mit dem ASVZ nach Tarifa (Südspanien) für viel Strand, Sonne und gute Windbedingungen. Bei unserem ASVZ Partner BULL Kiteschool stimmen Unterrichtsqualität und Sicherheitsanforderungen: Qualifizierte Lehrer verhelfen in Kleingruppen zu schnellen Lernerfolge, vom Einsteiger bis hin zur Kite-Lehrerausbildung IKO. 

ASVZ KiteWeeks

Im Frühling und Herbst bieten wir zusätzliche ASVZ KiteWeeks an. Neben dem Angebot am Wasser, gibt es ein spezielles ASVZ Rahmenprogramm. Die KiteWeeks sind die beste Gelegenheit, Gleichgesinnte aus Zürich und von anderen Schweiz. Hochschulsportorganisationen zu treffen, gemeinsam zu lernen und eine neue Sportart zu erleben. Alleinreisende lernen neue Leute kennen und erleben eine tolle Zeit im lebendigen Tarifa.

Ganzjahresangebot bei BULL Kiteschool

Einsteiger- und Aufsteigerkurse von April bis Mitte November, Clinics und Wavecamps für Fortgeschrittene finden vorwiegend zwischen November und April statt. Das geht so:

1. Du entscheidest, in welchem Zeitraum und wie lange du nach Tarifa willst.
2. Du wählst, welchen Kurs oder welches Training mit welcher Dauer du buchen möchtest.
3. Du bestimmst selber, wo du wohnen möchtest, bzw. wie du dich nach, in und um Tarifa bewegen willst.
4. Du reservierst dir bei BULL Kiteschool deinen Kursplatz und kannst von den 20% Vergünstigungen profitieren.

Das Programm bei BULL wird den Anforderungen und dem sportlichen Niveau der Teilnehmenden angepasst.

    Preise

    Die Kurs- und Mietkosten sind abhängig von Dauer und Gruppengrösse. ASVZ-Berechtigte haben generell einen Rabatt von 20% auf die unter BULL Kite School genannten Preise und Dienstleistungen.

      Kitekurse und Coaching

      • Niveau: Einsteiger (E) und Mittlere (M)
      • Es wird in Kleingruppen von max. 4 Schülern pro Lehrer oder als Einzelunterricht gearbeitet.
      • BULL legt Wert auf eine stress- und angstfreie Umgebung.
      • Der Kursort in und um Tarifa wird täglich den gegebenen Windverhältnissen angepasst.
      • Es wird an Orten geschult, wo genügend Platz ist.
      • BULL Kiteschool stellt top Schulungsmaterial zur Verfügung
      • Neben der praktischen Schulung wird auch Theorie und Matrialkunde vermittelt.
      • Eigenes Material (Kite, Board, Neopren) kann mitgebracht werden.

      Spezielles Rahmenprogramm ASVZ KiteWeeks

      • 2 Theorieabende im BULL Shop                     
      • Apéro und Fachsimpeln an der eigenen BULL-Bar                       
      • Materialkunde und Werkstattführung; dort wo die Kites entwickelt werden                
      • Gemeinsames Abendessen und Ausgang                                           
      • Individuell und Organisation vor Ort: Walewatching in der Strasse von Gibraltar, Trip nach Tanger (Nordafrika), Tagesausflüge nach Cadiz, Vejer oder Gibraltar.

      Kitematerial

      In den Einsteigerkursen wird Material zur Verfügung gestellt. Kitematerial kann nach dem Kurs zu günstigen Konditionen gekauft werden. Eigenes Material kann auch selber mitgebracht und in den Kursen eingesetzt werden.
      Für neues Kitematerial gibt es bei BULL im Shop einen Rabatt von 10-30% gegen Vorweisung der gültigen ASVZ Card oder gültigen Legi.
      Neu und Occ. Material in der Schweiz: Profitiere bei 2Legends.ch in Kilchberg am See gegen Vorweisen der Legi/ASVZ Ausweis von studentischen Preisen.

      Surf & SUP

      Wellenreiten und SUP als Ergänzung, an windlosen Tagen oder für alle, die nicht Kitesurfen wollen. Bei BULL gibt's sowohl Material (Board & Neopren), wie auch Einsteigerunterricht in Wellenreiten und/oder SUP.

      ASVZ KiteWeeks

      Anmeldung ASVZ Online oder am ASVZ Schalter; Kursplatzreservation direkt bei BULL Kiteschool.

      Ganzjahresangebot BULL Kiteschool

      Information, Anmeldung, Kursplatzreservation direkt bei BULL Kiteschool.

      Kontakt BULL Kiteschool

      Mail BULL Kiteschool
      Tel. Mobile +34 618 08 17 09
      Tel. Shop +34 956 68 04 59
      BULL Shop und Kiteschool

      C/Braille 22
      11380 Tarifa (Cadiz)
      Spain

      • Die Angebote in Tarifa werden in Zusammenarbeit mit unseren ASVZ-Partnern BULL Kiteschool, Windsurfing SPINOUT Tarifa und PATRY Car durchgeführt.
      • Der ASVZ arbeitet ausschliesslich mit BULL Kiteschool zusammen, weil die Schule nach IKO Richtlinien arbeitet, eine Schullizenz in Tarifa besitzt, qualifizierte Kitelehrer beschäftigt und unsere Sicherheitsanforderungen gerecht wird.
      • Tarifa ist südlichster Zipfel Europas und Windmetropole des Kontinents.
      • Tarifa hat im Frühling bereits sommerliche Temperaturen, die bis in den November anhalten können.
      • Der 10km lange und an vielen Stellen sehr breite Strand bietet genug Platz für Kitesurfer und Windsurfer, Einsteiger und Könner.
      • In Tarifa ist ein Mietwagen von Vorteil, damit die Kitestrände gut erreicht werden können.
      • Die Distanz von Malaga nach Tarifa ist ca. 130km und führt von Malaga bis nach Algeciraz über die Autobahn. Von Algeciraz nach Tarifa führt eine Schnellstrasse. Für den gesamten Weg benötigt man rund 1 3/4 Stunden.
      • Für die Rückfahrt nach Malaga ist vor allem an den Wochenenden und Stosszeiten genügend Zeit einzurechnen, falls es unterwegs irgendwo Stau gibt.
      • Tarifa trennt nach Osten das Mittelmeer gegen Westen zum Atlantik ab.
      • Zwischen Tarifa und Tanger (Marokko) sind es nur 14km Seeweg. Von Tarifa aus ist man in 45 Minuten mit der Fähre in Tanger.

      Das Angebot reicht von Campingplatz bis Hotel mit Meersicht.
      Da die Angebote ständig wechseln, empfehlen wir, bei Max in der BULL Kite School oder tarifa.ch nachzufragen, bzw. selber auf dem Netz zu suchen.

      Täglich Flüge von Zürich oder Basel nach Malaga oder Cadiz via ebookers.com

      Empfehlung Mietwagen ab Flughafen Malaga:
      PATRY
      Juan Reinaldo
      Tel. Mobile +34608450409
      Tel. Office +34952232208

      Ganzjährig können ASVZ-Teilnahmeberechtigte (mit gültigem Ausweis) sowie Berechtigte anderer Schweizer Hochschulsportorganisationen vom Hochschulsport-Rabatt von 20% profitieren.
      Bei der Anmeldung, Kursplatzreservation und Bezahlung unbedingt die ASVZ-Teilnahmeberechtigung nennen, bzw. vorgeweisen. Angehörige von anderen Schweiz. Hochschulsportorganisationen profitieren, bei Vorweisen ihrer Berechtigung, vom gleichen Rabatt wie ASVZ-Berechtigte.

      Kontakt

      Disziplinverantwortlicher Kitesurfen

      David Trmal
      Hochschulsportlehrer

      Administration Kitesurfen

      Anja Schillig
      Sachbearbeiterin