Sportberatung

Ausgangspunkt und Drehscheibe

In einer Standortbestimmung nehmen wir deine Bedürfnisse auf und verschaffen dir, aufgrund deiner persönlicher Präferenzen, Zugang zu geeigneten Bewegungsformen. Erfahrene Sportlehrpersonen / Physiotherapeuten helfen dir, im vielfältigen ASVZ-Angebot, passende Sportarten zu finden. Sie geben dir wirksame Motivationstipps und zeigen, wie du kurzfristig den Einstieg findest und in Bewegung kommst, mit dem Ziel, langfristig und mit Spass dran zu bleiben.

Zum Sportfahrplan

Voraussetzung zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb
Der ASVZ-Sportbetrieb richtet sich nach einem übergeordneten Schutzkonzept sowie nach einem darauf abgestimmten Schutzkonzept für Sportanlagen. Die grundsätzlich zu beachtenden Verhaltensregeln sowie Informationen zur Teilnahme am ASVZ-Sportbetrieb findest du hier. Sie sind verbindlich.

Spezifische Verhaltensregeln und Informationen für Beratungs-Angebote

  • Die Beratung kann je nach Bedürfnis des Kunden auch online stattfinden.
  • Physische 1:1 Beratungen finden in Beratungs- oder Sitzungsräumen statt. Treffpunkt ist vor dem ASVZ-Schalter des jeweiligen Sport Centers. Der Kunde wird vom Berater persönlich abgeholt.
  • Bei der Zutrittskontrolle muss die Terminbestätigung (E-Mail) vorgewiesen werden können.
  • Der Berater stellt die Stühle/Tische so auf, dass der Abstand von 1.5m jederzeit eingehalten werden kann.
  • Auf Wunsch können sowohl der Berater wie auch der Kunde persönliche Schutzmasken tragen.
  • Finden mehrere Beratungen nacheinander statt, wird ein Folgetermin frühestens nach einer Pause von 15 Minuten angesetzt. Der Raum wird in der Pause gelüftet.

Sportberatungen finden nur während der Semesterzeiten statt. Die aktuellen Angebote findest du im Sportfahrplan.
Die allgemeine Trainings- und Sportberatung ist ein kostenloses Angebot des ASVZ resp. im Jahresbeitrag enthalten.

Kontakt

Disziplinchef Sportberatung

Markus Urscheler
Hochschulsportlehrer

Administration Sportberatung

Jasmin Bachmann
Sachbearbeiterin