Vortragsreihe «Sport & ...»

Sport & ...

Im Rahmen der Vortragsreihe «Sport & …» lässt der ASVZ Exponenten aus Literatur, Wirtschaft, Politik, Technik und anderen Wissenschaftsbereichen aufs Podium steigen. Die hochkarätigen Referentinnen und Referenten spannen in ihren Vorträgen auf unterhaltsame Weise den Bogen zum Sport und bieten nicht alltägliche Einblicke in ihre Wirkungsfelder.

Der nächste Vortrag zum Thema «Sport & Medizin» findet am 9. November 2021 mit Referent Patrik Noack statt, Chief Medical Officer Swiss Athletics und Swiss Cycling. Seit 2018 ist Patrik Noack ausserdem Chief Medical Officer des Swiss Olympic Teams und somit medizinischer Leiter der Schweizer Delegation an Olympischen Spielen.

«Fit am Tag X - Regeneration ist die halbe Miete» – darüber weiss Patrik Noack als Verbandsarzt namhafter Verbände bestens Bescheid, betreut er in dieser wichtigen Funktion Spitzensportler und bereitet sie aus medizinischer Sicht auf den Wettkampf vor. Wie rufen Spitzensportler ihre Höchstleistung am Tag X wie z. B. den olympischen Spielen in Tokyo 2021 ab, wie wichtig sind Regenerationsphasen, was machen Hobbysportler diesbezüglich oft falsch und was können sie daraus lernen? Diese Fragen führt Patrik Noack im Rahmen des Referats aus.

Teilnahmedetails siehe unter Anmeldung.

Der Vortrag «Sport & Medizin» findet am 9. November 2021 von 18:15 bis 19:45 Uhr im Hörsaal D 3.2 des ETH-Hauptgebäudes sowie online statt. Für die Teilnahme vor Ort gilt die Zertifikatspflicht, eine Anmeldung ist notwendig (vortragsreihe@asvz.ch). Zur Teilnahme online gelangen Interessierte mit folgendem Link: https://vimeo.com/event/588928/a1d4d226bd

Während oder nach dem Referat haben Teilnehmende die Gelegenheit, Fragen via vortragsreihe@asvz.ch einzubringen. Diese werden direkt im Anschluss an das Referat an Patrik Noack gestellt (19:15-19:45 Uhr). 

Seit 2014, dem Jahr seines 75-jährigen Bestehens, lässt der ASVZ im Rahmen einer Vortragsreihe Exponenten aus Literatur, Wirtschaft, Politik, Technik und anderen spannenden Wissenschaftsbereichen aufs Podium steigen. Die hochkarätigen Referentinnen und Referenten spannen in ihren Vorträgen auf unterhaltsame Weise den Bogen zum Sport und bieten nicht alltägliche Einblicke in ihre Wirkungsfelder. 

Die Vorträge finden in der Regel zwei Mal im Jahr statt, jeweils ein Vortrag pro Semester.

Contact

Verantwortung Vortragsreihe

Rebecca Costabile
Direktionsassistentin

Kommunikation

Simone Eder
Projektleiterin Kommunikation