Vortragsreihe «Sport & ...»

Sport & ...

Im Rahmen der Vortragsreihe «Sport & …» lässt der ASVZ Exponenten aus Literatur, Wirtschaft, Politik, Technik und anderen Wissenschaftsbereichen aufs Podium steigen. Die hochkarätigen Referentinnen und Referenten spannen in ihren Vorträgen auf unterhaltsame Weise den Bogen zum Sport und bieten nicht alltägliche Einblicke in ihre Wirkungsfelder.

Sport & Schmerz
Am 1. November 2022 um 18:00 Uhr setzt sich Dr. med. Martin Narozny, Orthopäde, Sportmediziner und Verbandsarzt von Swiss Athletics und Swiss Sliding mit dem Thema «Sport & Schmerz» auseinander und gibt Aufschluss über die wichtigsten Fragen dazu. Siehe Infos zum nächsten Vortrag.

Täglich ist Dr. med. Martin Narozny in seiner Praxis für Sportmedizin mit dem Thema Sport und Schmerz konfrontiert. Oft kommen Sportlerinnen und Sportler zu ihm, wenn der Schmerz schon weiteren Sport verunmöglicht. Viele dieser Verläufe könnten vermieden werden, wenn gewisse Verhaltensregeln respektiert würden. Dazu sollen Informationen zu folgenden Themen aus diesem Vortrag helfen: 

•    Welche Formen von Schmerz gibt es?
•    Kann ich mit Schmerzen trainieren?
•    Welche Warnsignale muss ich beachten?
•    Was geschieht, wenn ich die Signale ignoriere?
•    Ist es eine gute Idee, vor dem Wettkampf Schmerzmittel einzunehmen?

Die Antworten auf diese Fragen sollen helfen, die Risiken für sich einschätzen und sein Verhalten im Sport so anpassen zu können, damit es nicht zu ernsthaften Erkrankungen am Bewegungsapparat kommt.

Anschliessend berichtet die Stabhochspringerin Angelica Moser, 8. Platz Leichtathletik WM Eugene USA 2022, über ihre Erfahrungen mit Sport und Schmerz (angelica-moser.ch). 

Dr. med. Martin Narozny ist Orthopäde, mit Schwerpunkt Sportmedizin. Er ist Verbandsarzt von Swiss Athletics, Swiss Sliding und war Teamarzt an den Olympischen Spielen in Beijing 2022.

Während oder nach dem Referat haben Teilnehmende die Gelegenheit, Fragen via vortragsreihe@asvz.ch zu stellen (19.00-19.30 Uhr). 

Der Vortrag «Sport & Schmerz» findet am 1. November 2022 von 18:00 bis 19:30 Uhr im Hörsaal E 7 des ETH-Hauptgebäudes sowie online statt. Die Veranstaltung ist öffentlich sowie kostenlos. Eine Anmeldung zur Teilnahme vor Ort ist erforderlich und verbindlich (begrenzt auf 220 Personen). Zur Teilnahme online gelangen Interessierte mit folgendem Link - dafür ist keine Anmeldung nötig.

Seit 2014, dem Jahr seines 75-jährigen Bestehens, lässt der ASVZ im Rahmen einer Vortragsreihe Exponenten aus Literatur, Wirtschaft, Politik, Technik und anderen spannenden Wissenschaftsbereichen aufs Podium steigen. Die hochkarätigen Referentinnen und Referenten spannen in ihren Vorträgen auf unterhaltsame Weise den Bogen zum Sport und bieten nicht alltägliche Einblicke in ihre Wirkungsfelder. 

Die Vorträge finden in der Regel zwei Mal im Jahr statt, jeweils ein Vortrag pro Semester.

Contact

Verantwortung Vortragsreihe

Rebecca Costabile
Direktionsassistentin

Kommunikation

Simone Eder
Projektleiterin Kommunikation